Karfreitag am Ölberg

Karfreitag 2021
Bildrechte: Roman Emilius

"Karfreitag am Ölberg", unter diesem Titel findet am Karfreitag, 2. April um 19 Uhr in der Dreieinigkeitskirche eine besondere musikalische Andacht statt, die die ursprünglich geplante "Stunde der Kirchenmusik" ersetzt. Lesungen und Musik zur Passion stehen auf dem Programm.

Neben Orgelwerken von Johann Sebastian Bach, Olivier Messiaen und Cèsar Franck, erklingt Musik für Gesang und Orgel. Die Ausführenden sind: Julia Böttcher, Sopran und Roman Emilius an der Ahrend-Orgel. Pfarrer Martin Schulte gestaltet die Lesungen und Gebete.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.